Home
Dranora
Die Gruppe
Termine
Diplomatie
Bildhauerei
Friedhof
Impressum
Datenschutz
Was ist Larp?

 

Das Dranora Lied


Ich will euch erzählen
von einem Lande,
so schön wie kein andres,
Dranora genannt es.

Mit Schwert und Schild in der Hand
kämpfen sie für ihr Land,
Dranora genannt,
in schwarz-grün erkannt.

Der Hauptmann ist schwarz,
sogar im Gesichte,
und unter der Platte
trägt er ne riesige Matte!

Mit Schwert und Schild in der Hand
kämpfen sie für ihr Land,
Dranora genannt,
in schwarz-grün erkannt.

Es gibt auch noch Zwerge,
ganz oben vom Berge.
Sie schwingen die Äxte,
stehen immer als Letzte!

Mit Schwert und Schild in der Hand
kämpfen sie für ihr Land,
Dranora genannt,
in schwarz-grün erkannt.

Und vorn bei den Kriegern,
in der ersten Reihe,
da stehen die Frauen,
die wollen euch verhauen!

Mit Schwert und Schild in der Hand
kämpfen sie für ihr Land,
Dranora genannt,
in schwarz-grün erkannt.

Dranora ist klasse,
da gibt es viel Rassen.
Bis auf die Tierwesen,
die sind längst am Verwesen!

Mit Schwert und Schild in der Hand
kämpfen sie für ihr Land,
Dranora genannt,
in schwarz-grün erkannt.

In Dranora fließt Bier,
und das nicht zu wenig.
Wasser trinken sie eh nicht,
denn Wasser macht dämlich!

Mit Schwert und Schild in der Hand
kämpfen sie für ihr Land,
Dranora genannt,
in schwarz-grün erkannt.

Wir ham ne Taverne,
da saufen wir gerne,
bis zum totalen Abschluss,
denn niemals ist Schluss!

Mit Schwert und Schild in der Hand
kämpfen wir für unser Land,
Dranora genannt,
in schwarz-grün erkannt.

Das Lied ist jetzt aus,
drum lasst uns nun trinken,
auf die Heimat der Hunde,
in einer tapferen Runde!